Baublog Werder - Bautagebuch und Erfahrungsbericht

Bau eines Stadthauses mit Town & Country

Month: März 2016

Baumängel beim Hausbau vermeiden und minimieren

Was ein Bauherr (uns eingeschlossen) am wenigstens will ist Pfusch und Mängel jeglicher Art beim Hausbau. Doch irgendwie passieren sie ja doch. Egal wen man fragt der bereits ein Haus, bei jedem ging irgendwas schief. Auch liest man viel über Pfusch im Internet oder sieht Beiträge zum Fernsehen zu diesem Thema. Das könnte einem ein …

Weiterlesen

Neues von der Badplanung – endlich geht’s voran!

Nachdem wir uns zur vorbereitenden Badplanung bereits einige Badstudios und Ausstellungen angeschaut haben und auch bereits nach Sanitärfirmen recherchiert hatten ohne bisher ein konkretes Angebot zu bekommen, sind wir auf die Idee gekommen, nach einer preiswerten Alternative im Baumarkt zu schauen. Zunächst fragten wir bei Obi nach. Die Informationen zur Badinstallation direkt von Obi ist …

Weiterlesen

Finanzplanung für den Hausbau – Herangehensweise und Tipps

Der wohl häufigste Grund warum sich viele gegen den Hausbau entscheiden ist die Angst vor den finanziellen Risiken, der hohe Kredit, der auf einem lastet und die Bedenken die Raten irgendwann nicht mehr leisten zu können. Umso wichtiger ist es, eine gute und genaue Finanzplanung zu machen: Welche finanziellen Mittel stehen mir zur Verfügung? Welche …

Weiterlesen

Rolläden im Haus – Entscheidungen und Kosten

Rolläden ist ein Punkt, welchem man in der Vorbereitungsphase auf den Hausbau gern ein paar Minuten Zeit spendieren sollte, denn wenn das Haus einmal fertig ist, gestaltet sich das ganze schwierig. Unser Haus kommt im Standard komplett ohne Rolläden daher und wir mussten uns überlegen ob wir Rolläden möchten, gar elektrisch oder welche Alternativen wir …

Weiterlesen

Herausforderung Badplanung – Wer baut unser Bad?

Ein Bad zu planen ist eine wahre Herausforderung. Bisher haben wir uns nur sehr vorsichtig an das Thema herangetastet, waren in einigen Badausstellungen um uns Ideen und Anregungen zu holen und haben Prospekte gewälzt. Da uns die Standardausstattung unserer Baufirma überhaupt nicht zusagt, da diese qualitativ nicht besonders hochwertig und überhaupt nicht mehr zeitgemäß ist …

Weiterlesen