Baublog Werder - Bautagebuch und Erfahrungsbericht

Bau eines Stadthauses mit Town & Country

Seite 6 von 8

Abmarkung und Baustraße auf unserem Grundstück

Neulich hatten wir mit unserem Vermesser und allen anderen zukünftigen Nachbarn, mit denen wir uns die gemeinschaftliche Straße teilen, einen Grenztermin zur Abmarkung der Flurstücksgrenzen. Wir nutzten diesen Termin, da wir ohnehin uns über den Zustand unseres Grundstücks nach der Erschließung und dem Bau der Baustraße informieren wollten. Abmarkung des Grundstücks Bei der Abmarkung der …

Weiterlesen

Bereitstellungszinsen können hohe Kosten verursachen

Vergangenen Samstag haben wir wieder bei einem Kaffee zusammen gesessen und unseren Finanzcheck gemacht. Wo stehen wir finanziell? Welche Rechnungen sind beglichen und welche Kosten kommen noch? Wie sieht unser Budget und Eigenkapital aus und haben wir an alles gedacht? Diese regelmäßigen Checks helfen ungemein, seine Finanzen im Blick zu halten und nicht eines Tages …

Weiterlesen

Die Baugenehmigung ist endlich da! – Wie geht’s weiter?

Noch immer warten wir sehnsüchtig auf…ach nein. Auch wenn die letzten Artikel mit diesem Satz begannen, jetzt ist endlich Schluss mit dem sehnsüchtigen Warten auf die Baugenehmigung! Denn gestern konnten wir einen dicken A4-Umschlag von der Post abholen. Der Postbote hatte nämlich am Freitag keine Lust uns das Einschreiben persönlich auszuhändigen. Also mussten wir noch …

Weiterlesen

Fliesenleger Grundkurs im OBI Baumarkt absolviert

Am vergangenen Samstag war mein lang ersehnter Grundkurs im Fliesenlegen. Der OBI Baumarkt (in  Berlin Steglitz) bietet an einigen Samstagen im Jahr Kurse zu unterschiedlichen Themengebieten an. Jeweils von 10 bis 15 Uhr kann man für 15 EUR (man erhält dafür einen Gutschein im Wert von 15 EUR) an einem der angebotenen Heimwerkerkurse teilnehmen. Ich …

Weiterlesen

Erste Abschlagsrechnungen aber keine Baugenehmigung

Noch immer warten wir sehnsüchtig auf die Baugenehmigung, damit es endlich losgehen kann. Und endlich war auch ein großer A4-Umschlag in der Post. Doch leider nicht vom Bauamt, sondern von Town & Country. Er war gefüllt mit den ersten beiden Abschlagsrechnungen, da die Vorraussetzungen nun erfüllt sind – auch ohne Baubeginn. Ein bisschen unwohl fühlt …

Weiterlesen

Planungsgespräch und Bemusterung – ein Rückblick

Neulich wurden wir gefragt wie denn eigentlich so eine Bemusterung abläuft und wie man sich am besten auf ein Planungsgespräch vorbereitet. Da wir bisher noch nichts dazu geschrieben hatten (ich dachte ich hatte das getan), hole ich das hiermit einfach mal nach. Bei uns gab es zwei Termine, das 1. Planungsgespräch und das 2. Planungsgespräch, …

Weiterlesen

Warten auf Fortschritte und weitere Problemchen

Noch immer warten wir sehnsüchtig auf die Baugenehmigung. Zunächst war es zwar recht praktisch, dass es nicht in allzu großen Schritten vorwärts geht. So hatten wir genügend Ruhe und Zeit unsere Küche zu planen, die Badeinrichtung auszusuchen, den passenden Kaminbauer zu finden und alle wichtigen Anträge und Recherchen vorzunehmen. Doch jetzt steht schon der Frühling …

Weiterlesen

Baumängel beim Hausbau vermeiden und minimieren

Was ein Bauherr (uns eingeschlossen) am wenigstens will ist Pfusch und Mängel jeglicher Art beim Hausbau. Doch irgendwie passieren sie ja doch. Egal wen man fragt der bereits ein Haus, bei jedem ging irgendwas schief. Auch liest man viel über Pfusch im Internet oder sieht Beiträge zum Fernsehen zu diesem Thema. Das könnte einem ein …

Weiterlesen

Neues von der Badplanung – endlich geht’s voran!

Nachdem wir uns zur vorbereitenden Badplanung bereits einige Badstudios und Ausstellungen angeschaut haben und auch bereits nach Sanitärfirmen recherchiert hatten ohne bisher ein konkretes Angebot zu bekommen, sind wir auf die Idee gekommen, nach einer preiswerten Alternative im Baumarkt zu schauen. Zunächst fragten wir bei Obi nach. Die Informationen zur Badinstallation direkt von Obi ist …

Weiterlesen

Finanzplanung für den Hausbau – Herangehensweise und Tipps

Der wohl häufigste Grund warum sich viele gegen den Hausbau entscheiden ist die Angst vor den finanziellen Risiken, der hohe Kredit, der auf einem lastet und die Bedenken die Raten irgendwann nicht mehr leisten zu können. Umso wichtiger ist es, eine gute und genaue Finanzplanung zu machen: Welche finanziellen Mittel stehen mir zur Verfügung? Welche …

Weiterlesen

Rolläden im Haus – Entscheidungen und Kosten

Rolläden ist ein Punkt, welchem man in der Vorbereitungsphase auf den Hausbau gern ein paar Minuten Zeit spendieren sollte, denn wenn das Haus einmal fertig ist, gestaltet sich das ganze schwierig. Unser Haus kommt im Standard komplett ohne Rolläden daher und wir mussten uns überlegen ob wir Rolläden möchten, gar elektrisch oder welche Alternativen wir …

Weiterlesen

Herausforderung Badplanung – Wer baut unser Bad?

Ein Bad zu planen ist eine wahre Herausforderung. Bisher haben wir uns nur sehr vorsichtig an das Thema herangetastet, waren in einigen Badausstellungen um uns Ideen und Anregungen zu holen und haben Prospekte gewälzt. Da uns die Standardausstattung unserer Baufirma überhaupt nicht zusagt, da diese qualitativ nicht besonders hochwertig und überhaupt nicht mehr zeitgemäß ist …

Weiterlesen